Verwaltungsgebäude in Duisburg.

Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Tiefgarage für einen Industriekonzern mit einer Nutzfläche von ca. 4.330 qm.

Das Gebäude wird mittels energieeffezienter Solar- und Geothermie in Verbindung mit innovativer Betonkernaktivierung geheizt und nach Bedarf gekühlt.